Dokumente

Wo wenig Kraft, wo so viel zu tun, da tut ein Partner gut.

enn ein Sterbefall eintritt, ist es besonders wichtig zu wissen

wohin man sich wenden kann.

Unsere Mitarbeiter sind für Sie rund um die Uhr telefonisch erreichbar und veranlassen alle erforderlichen Schritte. Jeder Sterbefall muss beim zuständigen Standesamt beurkundet werden.

Diesen zeitintensiven Behördenweg übernehmen wir für Sie!

Hierfür benötigen wir, soweit vorhanden, folgende Dokumente:

  • Geburtsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Heiratsurkunde
  • Meldenachweis
  • bei Verwitweten: Abschrift aus dem Sterbebuch, bzw. Sterbeurkunde des Ehepartners
  • bei Geschiedenen: Scheidungsurteil
  • bei Akademikern: urkundlicher Nachweis akademischer Grade
  • bei nichtösterreichischen Staatsbürgern: Reisepass

Als flexibles und serviceorientiertes Bestattungsunternehmen ist es für uns selbstverständlich diesen Behördenweg unentgeltlich zu erledigen. 

 

Unsere Leistungen